Wenn Sie der Meinung sind, dass es in diesem Beitrag nur um Süßwaren geht, denken Sie noch einmal darüber nach. Wir sprechen von der trendigen, eleganten und äußerst anmutigen Frisur – dem Donut Bun. Dieser Chignon, der unter den Stewardessen beliebter ist, ist eine einfache und äußerst saubere Hochsteckfrisur. Egal, ob Sie einen schlechten oder einen guten Tag haben oder wenn Ihnen die Hitze auf die Nerven geht oder Sie nur extrem faul sind, Ihre Haare zu waschen, diese Frisur ist eine großartige Wahl. Sich für die Arbeit anzuziehen, scheint so viel einfacher und lustiger zu sein. Das Beste daran ist, dass diese Frisur zu jedem Outfit passt. Es wird auf einer Braut großartig aussehen und ist auch für eine Brautjungfer geeignet. Sie können es zur Arbeit oder für eine Party tragen. Ob Sie es mit einem eleganten Kleid oder einem eleganten Kleid, einem eleganten Sari oder einer formellen Business-Kleidung kombinieren, diese Frisur passt unglaublich gut zu jedem Aussehen oder Stil. Es ist sicher, dass Sie Ihrem Ensemble zu jedem Anlass sofort Glamour verleihen können.

Das Donut-Brötchen ist so vielseitig, dass es sogar mit einem französischen Zopf kombiniert werden kann. Es kann auf der Seite gehen, es kann hoch oder niedrig gemacht werden, man könnte einen chaotischen oder einen ordentlichen Aussehen kreieren. Wenn Sie also dieses Brötchen richtig machen, können Sie herumspielen und zahlreiche Frisuren kreieren. Klingt das nicht extrem aufregend? Lassen Sie uns also ohne weiteres lernen, wie man das Doughnut-Brötchen macht.

Schauen wir uns zunächst an, was Sie brauchen, um Ihre Locken in diese wunderbare Hochsteckfrisur zu stiln.

Dinge, die Sie brauchen:

  • Ein Donut-Brötchen (leicht erhältlich in einem schicken Geschäft) / Ein Stück Gummiband
  • Ein Schwanzkamm
  • Einige Plastikgummibänder
  • Einige Haarnadeln
  • Haarspray

Ein DIY-Schritt – Schritt für Schritt Anleitung für das Donut Bun:

Schritt 1:

Ziehen Sie alle Haare zusammen und Mit einem Schwanzkamm ordentlich kämmen. Schieben Sie alle Haare nach hinten und halten Sie sie zu einem ordentlichen Pferdeschwanz zusammen. Mit einem Gummiband festbinden. Dies ist für eine einfache und saubere Airhostess-Brötchen, aber der Quotient Ordentlichkeit hängt wirklich von der Frisur, die Sie Sport möchten. Wenn Sie ein unordentliches Aussehen wünschen oder wenn Sie ein französisches Geflecht in der Front wünschen, müssen Sie dies berücksichtigen, bevor Sie mit dem Brötchen beginnen. Wenn Sie das Brötchen an der Seite haben möchten, müssen Sie Ihren Pferdeschwanz entsprechend anlegen.

Schritt 2:

Stecken Sie das Donut-Brötchen oder den Gummiband in den Pferdeschwanz.

Dann bedecke das Brötchen mit deinen Haaren; Sie müssen Ihre Hände verwenden, um das Haar festzuhalten.

Anschließend können Sie es mit einem anderen Gummiband sichern.

Dieser Schritt ist der wichtigste und kann auch etwas knifflig werden. Mit ein wenig Übung werden Sie Perfektion erreichen. Am Anfang möchten Sie möglicherweise einen Spiegel verwenden, mit dem Sie sehen können, wie Sie das Brötchen bearbeiten. Sobald Sie die Technik beherrschen, wird sie viel einfacher.

Schritt 3:

Nun müssen Sie sich fragen, was Sie mit den verbleibenden, hervorstehenden Haaren tun sollen.

Nun, alles, was Sie tun müssen, ist es in zwei Teile zu teilen und jeden Teil um das Brötchen zu drehen.

Sichern Sie dieses überschüssige Haar mit Haarnadeln. Wenn Sie dieses einfache Brötchen verstärken möchten, können Sie das übrig gebliebene Haar flechten und es dann befestigen, um Ihrem Brötchen einen ausgefallenen Rahmen zu verleihen.

Schritt 4:

Sprühen Sie etwas Haarspray, um die verirrten Haarsträhnen zu zerstreuen und das Brötchen länger an Ort und Stelle zu halten. Verwenden Sie Ihren Schwanz Kamm, um alle Haare vorne in Position zu bringen. Los geht’s – noch eine schnelle Frisur in deinem Kätzchen!

War das nicht einfach? Schauen Sie sich dieses Video an, um die Perfektionierung des Donut-Brötchens zu vereinfachen:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein